E mail anhänge nicht herunterladen

6. Wenn Sie e-Mails über dieses Konto über eine App erhalten haben, die Sie von Google Play oder Samsung Apps heruntergeladen haben, fahren Sie mit Einstellungen > Anwendungs-Manager fort und deinstallieren Sie diese App. Nach dem Öffnen und Anzeigen einer Anlage können Sie sie auf einem Laufwerk speichern. Wenn eine Nachricht über mehr als eine Anlage verfügt, können Sie mehrere Anlagen als Gruppe oder als eine Anlage gleichzeitig speichern. E-Mail ist ein ausgezeichnetes Tool für die Kommunikation mit anderen Benutzern über das Internet. Zusätzlich zu Nachrichten ermöglicht E-Mail Benutzern das Senden und Empfangen von Bildern, Videos (klein), Dokumenten und anderen Medien über Anhänge. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wie Sie an Ihren Posteingang gesendete E-Mail-Anlagen herunterladen, öffnen und speichern. Wenn Sie keine E-Mail-Anhänge öffnen können, die sich in Formaten befinden, die Ihr Gerät erkennt, können Sie das Problem wahrscheinlich beheben, indem Sie das E-Mail-Konto entfernen und es dann erneut hinzufügen. Ich kann keine E-Mail-Anhänge auf meinem Samsung Android-Gerät öffnen. Wie kann ich das beheben? Holen Sie sich die kostenlose Version für den persönlichen Gebrauch oder erhalten Sie die PRO- oder PRO Server-Versionen, um die E-Mail-Verarbeitung für Ihr Unternehmen noch heute zu automatisieren. Weitere Informationen zum Anzeigen der Vorschau von PDF-Anlagen in Outlook 2007 finden Sie unter Vorschau von PDF-Anlagen. Klicken Sie im Lesebereich auf die Anlage.

Wenn mehrere Anlagen vorhanden sind, müssen Sie möglicherweise horizontal scrollen, um die gewünschte Anlage zu finden. Wenn es sich bei der Anlage in neueren Versionen von Outlook (Outlook 2010 und höher) um eine separate Datei handelt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, und wählen Sie Speichern unter aus. Sie können die Datei dann an einer beliebigen Stelle auf Ihrem Computer speichern. Wenn die E-Mail mehrere Anlagen enthält, wählen Sie die Option Alle Anlagen speichern aus. In älteren Versionen von Outlook (vor Outlook 2007) gibt es keine Rechtsklick-Option zu speichern wie die anderen. Es gibt jedoch einige Problemumgehungen, um Ihre E-Mail-Bilder und Dateien zu speichern. Je nach Version von Outlook müssen Sie möglicherweise mehrere Optionen ausprobieren. Viele Dateitypen, wie ZIP-Archive oder Office-, Image- und EXE-Dateien, werden nicht mehr automatisch heruntergeladen. Die Anhänge werden in den E-Mails angezeigt und können manuell heruntergeladen werden. Hier sind ein paar Möglichkeiten, um Fotos aus E-Mails zu speichern: Beschränken Sie das automatische Herunterladen von E-Mail-Anhängen Sie können auch eine Anlage speichern, indem Sie die Anlage von Ihrer E-Mail-Nachricht auf Ihren Desktop ziehen und ablegen. Beim Ziehen und Ablegen einer in der Cloud gespeicherten Anlage wird eine lokale Kopie der Anlage heruntergeladen und für Sie gespeichert.

Wenn die E-Mail verdächtig aussieht, antworten Sie nicht und laden Sie den Anhang nicht herunter. Sie können es als Spam oder Phishing melden. Weitere Informationen zu IMAP-, POP3-, Exchange- oder Office 365-Setups finden Sie in der Mailserverkonfigurationshilfe. Hinweis: Einige Anhänge können angezeigt oder freigegeben, aber nicht in Google Drive gespeichert werden. Sie können alle Dateien sehen, die Sie in Google Drive heruntergeladen haben. Meistens werden angehängte Dateien im Lesebereich direkt unter dem Nachrichtenkopf oder Betreff angezeigt. Gelegentlich werden die Anlagen im Nachrichtentext angezeigt. Mail Attachment Downloader kann so konfiguriert werden, dass Anlagen automatisch mit einer bestimmten Häufigkeit wie alle 15 Minuten heruntergeladen werden. Mit Mail Attachment Downloader PRO Server können Sie dies als Dienst ausführen, ohne dass ein angemeldeter Benutzer auf dem System erforderlich ist. Solange das System in Betrieb ist, werden E-Mails und Attachemnts automatisch für Sie gespeichert.